Certificate of Advanced Studies

Durch lebenslanges Lernen erwerben Sie kontinuierlich Kompetenzen für Ihr Einsatzfeld. die Certificates of Advanced Studies (CAS) dienen genau diesem Zweck. Ein CAS ist ein kurzer Lehrgang auf akademischem Niveau und hervorragend geeignet, damit Sie:

  • aktuelle Herausforderungen durch eine gezielte Weiterbildungsmaßnahme meistern.
  • Ihr Fachwissen vertiefen und Ihre Kompetenzen erweitern, ohne viele Jahre investieren zu müssen.
  • einen qualifizierten Einstieg in ein Thema bekommen und sich zugleich die Option für ein weiterführendes Studium erschließen.

Ein CAS kann auf Bachelor-, Master- oder Doktoratsebene erworben werden. Zielsetzungen und Aufbau der verschiedenen CAS finden Sie in der nachfolgenden Grafik.

cas_alle.jpg

Die Zulassungsbedingungen für das CAS entsprechen dem jeweiligen Niveau des Studienprogramms. Einen Überblick die Grafik hier. Ihre absolvierten CAS-Kurse können also für ein späteres Bachelor-, Master- bzw. Promotionsstudium angerechnet werden.

Das CAS auf Master- und Doktoratsebene wird von einem Coaching-Modul begleitet, das Ihnen persönlich hilft, den Ertrag Ihres Lernens in Ihren Kontext zu integrieren. Das Modul ist auf das CAS bezogen und wird nicht auf ein weiterführendes Studium angerechnet.