Neustrukturierung bei EIMI

Neustrukturierung bei EIMI

Um den Jahreswechsel zogen zwei Mitarbeiterinnen unseres Teams weiter. Beide haben nun einen neuen sehr aufregend schönen Lebensabschnitt vor sich:

Marion Hofmann hat seit Oktober 2015 bei EIMI in vielen Fällen „die Fäden in der Hand“ gehalten. Als Koordinatorin hat sie nicht nur etliche IB-Seminartage in Korntal geplant, sondern auch insgesamt an neun weiteren Standorten dafür gesorgt, dass unser Programm dort angeboten werden kann. Im April 2019 geht es für sie nach Peru. Dort wird sie bei Diospi Suyana eine Member Care Arbeit starten.

Rebekka Kühn stieß im März 2017 zu uns. Durch ihre interkulturelle Erfahrung und ihre Arbeit als Sozialarbeiterin im Flüchtlingsbereich erweiterte sie unser Themenspektrum als Referentin. Daneben war sie auch für die Öffentlichkeitsarbeit an der AWM zuständig. Sie ist Mitte Dezember in den Mutterschutz gegangen.

Im EIMI-Team wurde daher einiges neu strukturiert. Hier eine kurze Übersicht:

Programmleiterin Integrationsbegleiter

Inhaltliche Fragen, Beratung, Praxisprojekte

Maïté Haller
Während des Studiums der Ev. Theologie an der Universität in Tübingen (Kirchliches Examen 2012), begann Maïté Haller (geb. Gressel) auf ehrenamtlicher Basis, mit Flüchtlingen zu arbeiten, u.a. in Deutschkur ...
mehr

Kursanmeldungen und -administration

Nadja Huß
Nach einer Ausbildung zur Gemeinde- und Religionspädagogin am Theologischen Seminar, Bibelschule Aidlingen war Nadja Huß acht Jahre lang Kindermissionarin bei der KEB-Deutschland e.V.. Nebenbei absolvierte ...
mehr

Terminkoordination

EIMI-Veranstaltungen vor Ort, Assistenz Yassir Eric

Diane Sachs
Aufgewachsen in den USA, lebt sie seit 1993 mit ihrem schwäbischen Mann in Deutschland. Seitdem durfte sie drei tolle Jungs großziehen, bei einer Gemeindegründung mitwirken und auf verschiedene Art und We ...
mehr
14.01.2019