Maïté Haller

Maïté Haller

Während des Studiums der Ev. Theologie an der Universität in Tübingen (Kirchliches Examen 2012), begann Maïté Haller (geb. Gressel) auf ehrenamtlicher Basis, mit Flüchtlingen zu arbeiten, u.a. in Deutschkursen. Deshalb nahm sie zusätzlich das B.A.-Studium „Deutsch als Zweitsprache: Sprachdiagnostik und Sprachförderung“ auf, das sie 2013 abschloss. Seit September 2013 ist sie Referentin im EIMI-Team. Dort gibt sie ihre Erfahrungen aus vielen Jahren Flüchtlingsarbeit, Deutschunterricht und kürzeren Aufenthalten in arabisch-sprachigen Ländern weiter.

Email: Email anzeigen

Courses

06.02.2006.02.20

Maïté Haller

Seminarbeginn: 9:30 Uhr Seminarende: 17:30 Uhr Seminarbeschreibung Unsere Gesellschaft hat sich in den letzten Jahrhunderten sehr verändert. Mehrere Ereignisse und Prozesse führten dazu, dass man... mehr
02.03.2006.03.20

Maïté Haller, Yassir Eric

Beschreibung: In dieser Woche liegt der Fokus auf Entwicklungen in der deutschen Gesellschaft und in der christlichen Gemeinde innerhalb Deutschlands. Herausforderungen für die Integration (in Gesel... mehr
20.05.2020.05.20

Maïté Haller

Seminarbeginn: 9:30 Uhr Seminarende: 17:30 Uhr Seminarbeschreibung Leider geschieht es immer wieder, dass wir uns für Migranten einsetzen, uns um sie bemühen, Beziehungen bauen und dann erfahren,... mehr
08.07.2009.07.20

Maïté Haller

Seminarbeginn: 9:30 Uhr Seminarende: 17:30 Uhr Seminarbeschreibung Nachdem Sie mindestens acht verschiedene EIMI-Seminare besucht haben, können Sie sich nun für das 2-tägige Abschlussmodul anmeld... mehr