Promotionsstudiengänge

Sie engagieren sich in verantwortlicher Rolle in Gemeinde, Mission und/oder in theologischer Ausbildung? Ihnen liegt die Schulung von LeiterInnen am Herzen, damit sich Gottes Projekt nachhaltig weiter entfaltet?

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Promotionsstudium an der European School of Culture and Theology in Kooperation mit Columbia International University interessieren.

Sie wollen über Ihre Erfahrungen unter professioneller Anleitung nachdenken, Ihren Denkhorizont erweitern und sich die Kompetenzen aneignen, die Sie für die Ausübung Ihrer anspruchsvollen Aufgaben benötigen?

Die Studiengänge auf Doktoratsebene sind Ausdruck unseres dringenden Anliegens und Herzenswunsches, einen wesentlichen Beitrag dazu zu leisten, dass die Mission Gottes in dieser Welt umgesetzt werden kann. Wir bieten Ihnen als Verantwortungsträger einige attraktive Studiengänge an. Das Ziel liegt in der Erweiterung und Vertiefung Ihrer Kompetenzen.

Unsere Promotionsstudiengänge folgen der Bildungsphilosophie eines postgraduierten, praxisorientierten Hochschulstudiums. Das bedeutet:

  • Sie bringen ein fachlich relevantes Grund- und Hauptstudium mit (MA bzw. M.Div.).
  • Das Studium bietet Ihnen die notwendige Distanzierung vom Arbeitskontext, die für erfolgreiche Lernprozesse grundlegend ist.
  • Sie haben substanzielle und relevante Praxiserfahrungen, die Sie als Kompetenz in den Lernprozess einbringen und die eine sinnvolle Praxisreflexion erst möglich machen.
  • Sie erlernen ein für gewinnbringende Praxisreflexion unerlässliches Methodenrepertoire.
  • Sie erhalten substanziellen Theorieinput, der Ihnen eine erfolgreiche Praxisreflexion ermöglicht.
  • Sie erweitern Kenntnisse und Fertigkeiten, die für Ihre berufliche Tätigkeit relevant sind.
  • Sie tragen durch eigene Forschung (Dissertation) sowohl zur Praxis Ihres Berufsfeldes wie auch zur Theoriebildung der jeweiligen Fachdisziplin bei.
pp_voraussetzungen.png

Alle Kurse auf Promotionsebene können auch einzeln als GasthörerIn oder GaststudentIn belegt werden.

Joachim Pomrehn verantwortet die Promotionsstudiengänge und ist Ansprechpartner für InteressentInnen.

Tobias Menges
(M.A. Intercultural Studies, CIU; zur Zeit Doktorand) Tobias Menges ist geschäftsführender Dekan der ESCT, davor leitete er seit 2013 das Studienangebot auf Bachelor-Ebene. Nach einer technischen Berufsausb ...
mehr
Joachim Pomrehn
(Ph.D., Columbia International University) Auf ein Studium der Theologie in Deutschland und der Schweiz folgte eine Zeit der Gemeindearbeit, pastoralen Seelsorge und Begleitung von Christen mit dem Ziel der ...
mehr

Lassen Sie sich beraten.