Partnerschaft mit Columbia International University

Schon in den 1970er Jahren wurden Kontakte zu verschiedenen evangelikalen Hochschulen in den USA aufgenommen. Grund dafür war die Notwendigkeit, deutschen MissionarInnen den Zugang zu einem international anerkannten Abschluss zu ermöglichen - und zwar in deutscher Sprache.

In CIU fand man einen Partner, der sich von der Prägung (evangelikal, interdenominational) und Intention (Ausbildung für den interkulturellen Dienst) her als äußerst kompatibel erwies. Seit 1923 werden an der CIU Menschen für den interkulturellen Dienst ausgebildet. Im Laufe der Zeit entwickelte CIU sehr unterschiedliche Dienst- und Ausbildungsmöglichkeiten. Die Universität besteht aus insgesamt fünf Colleges auf dem Campus in South Carolina, USA.

Alle akademischen Programme werden von CIU verantwortet. Die akademischen Grade werden von CIU verliehen. Auf http://www.anabin.de wird CIU mit H+ kategorisiert, der höchstmöglichen Einstufung einer ausländischen Universität.

Erst vor kurzem wurde das 25-jährige Jubiläum der Zusammenarbeit mit CIU gefeiert. Es ist also eine bewährte interkulturelle Bildungspartnerschaft.

esct_120_ciu_partnerschaft.jpg