Zulassungsvoraussetzungen

Persönliche Kriterien:

Wir wünschen uns BewerberInnen, die

  • leidenschaftlich und kompetent die Gute Nachricht von Jesus Christus verbreiten möchten,

  • sich nicht vor kulturellen Grenzen scheuen,

  • aktiv an der Sendung Gottes "in alle Welt" mitwirken möchten.

Berufserfahrung

Mindestens ein Jahr berufspraktische Erfahrung in Gemeinde / Mission sind Voraussetzung, um von unseren Weiterbildungsstudiengängen optimal zu profitieren. Sie ermöglichen die Reflexion von Diensterfahrungen im Gemeindeumfeld und im interkulturellen Kontext.

Bildungsvoraussetzungen:

Ein Bachelor-Abschluss einer akkreditierten Bildungseinrichtung oder ein gleichwertiger Abschluss ermöglichen eine Zulassung zum Masterstudium.

Da die Studiengänge als Weiterbildungsstudiengänge konzipiert sind, fordern sie zwar Berufserfahrung, aber keine fachspezifische Vorbildung auf Bachelorebene. Allerdings können BewerberInnen, die eine biblisch-theologische Vorbildung mitbringen, u.U. direkt in das Fachstudium eingestuft werden.

Wenn Sie sich im Blick auf ihre Vorbildung unsicher sind, wenden Sie sich einfach an uns, um Ihre Vorbildung einschätzen zu lassen. Wir beraten Sie gerne.

Eingangsexamen
In besonderen Fällen ist es möglich, anderweitig erworbene Kenntnisse über ein Eingangsexamen nachzuweisen und so Studieneinheiten angerechnet zu bekommen... mehr