KORNTAL: Interkulturelle Begegnungen von Jugendlichen gestalten und fördern

On-Campus: 28.02.2019 - 28.02.2019
Closed Registration ended on:
31.01.2019
This course is part of IBSEMI
Topics covered
AWM-course-no: 8191004

Seminarbeginn: 9:30 Uhr
Seminarende: 17:30 Uhr

Seminarbeschreibung

Ob in einer großen Gruppe oder einzeln, die Begegnungen von Jugendlichen aus verschiedenen Nationen und Kulturen ist für alle Beteiligten ein Erlebnis. Durch unterschiedliche Weltanschauungen, Lebensweisen und Persönlichkeiten bieten solche Treffen die Möglichkeit, direkt mit anderen Kulturen in Verbindung zu treten und von ihnen zu lernen. Jugendliche können durch interkulturelle Begegnungen wertvolle Impulse erhalten, die sie ihr ganzes Leben lang begleiten werden. Doch wie gelingt es, Schüleraustausche, Begegnungswochen, Workcamps, oder auch die Begegnungen im Klassenzimmer erfolgreich zu gestalten? Dieses Modul richtet sich an JugendleiterInnen, PastorInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen, SozialarbeiterInnen und alle weitere Interessierte, die haupt- oder ehrenamtlich mit Jugendlichen arbeiten.

Lernziele:

  • Jugendliche für kulturelle Unterschiede und den Umgang sensibilisieren können
  • Gruppenphasen kennen und steuern
  • Den Jugendlichen Perspektivwechsel ermöglichen
  • Interkulturellen und persönlichen Unterschieden respektvoll begegnen können
  • Aus verschiedenen Individuen ein Team mit gleichem Ziel bauen

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Praktische Hinweise zur Durchführung einer interkulturellen Begegnung zwischen Jugendlichen
  • Teamfindungsphasen
  • Interaktive Praxisübungen und Methoden für Gruppen
  • Die verschiedenen Herkunftsmilieus Jugendlicher
  • Reflektions- und Auswertungsmethoden für Gruppenprozesse
  • Methoden, um Austausch nachhaltig zu fördern
  • Die Entwicklungsstufen Jugendlicher

Price table

Seminar Late Registration Fee EIMI 20 €
Seminar Fee IB Korntal 85 €