CH-AARAU: Aufbau von Migrantenarbeit und Projekten

06.04.2019 Anmeld. Einschreibeschluss: 23.03.2019
Dieser Kurs gehört zu IBSEMI
AWM-Kurs-Nr: 8191204

Veranstaltungsort:

TDS Aarau
Frey-Herosé-Str. 90
5000 Aarau
Schweiz

Seminarbeginn: 8:50 Uhr
Seminarende: 16:40 Uhr

Modulbeschreibung:

Viele Menschen beschäftigt das Thema Migration und sie wollen sich engagieren. Es gibt unterschiedliche Initiativen diesem Thema zu begegnen. Eine gelungene Arbeit mit Migranten bedeutet begegnen, beraten und begleiten. Vielfältigkeit, Integration, Vernetzung und Zusammenarbeit sind die einzelnen Elemente dieses Tagesseminars, die anhand von bereits bestehenden Projekten vorgestellt und analysiert werden sollen.

Lernziele:

Am Ende des Moduls haben die Teilnehmer - einen Einblick bekommen in die verschiedenen Initiativen der Arbeit mit Migranten - eine Anleitung für erste Schritte einer Arbeit mit Migranten erhalten - die Vielfalt der Möglichkeiten in dieser Arbeit erkannt - die Wichtigkeit von Vernetzung und der Beschaffung von Ressourcen für diese Arbeit erkannt - Projekte und Arbeiten, die von Migranten initiiert werden kennengelernt

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Biblische Grundlage der Projektarbeit
  • Von der Vision bis zur Entstehung
  • Team und Leitung
  • Analyse der Interessengruppen – welches Netzwerk habe ich?
  • Der Projekt-Zyklus
  • Projekte kennenlernen – praktische Beispiele
  • Erste Schritte – Fallstudien
Niklaus Meier
Niklaus Meier (MA ITE CIU Korntal) ist Leiter MEOS Schweiz und national wie auch international engagiert. Er lebt mit seiner Familie seit einigen Jahren in der Schweiz nachdem er diverse Auslandseinsätze ge ...
mehr

Preisliste

Seminar Späteinschreibegebühr EIMI 20 €
Seminargebühr IB Schweiz 90 €