Meinem fremden Nachbarn Heimat bieten: Grundlagen für gelingende Integration

03.02.2021 - 05.02.2021 Anmeld. Einschreibeschluss:
25.01.2021
Dieser Kurs gehört zu CRCSEMIOnline
Themenschwerpunkte
AWM-Kurs-Nr: 7200702

Sonderpreis anstatt 425,-- € pro Modul nur noch 360,-- €

Seminarzeiten

Seminarbeginn: 03.02.2021, 9:30 Uhr
Seminarende: 05.02.2021, 17:30 Uhr

Modulbeschreibung

Die Zahl der Migranten und Deutschen mit Migrationshintergrund ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und wird wahrscheinlich auch weiter zunehmen. Viele Deutsche haben Kontakt zu Migranten und möchten ihnen helfen, sich hier zu integrieren und ein eigenständiges Leben führen zu können. Dazu gehört auch, dass man sich mit seiner eigenen und der deutschen Kultur auseinandersetzt, neue Beziehungen knüpft und seine Rolle in der Gesellschaft findet. Dieses Seminar richtet sich an alle, die Migranten in ihrem Integrationsprozess begleiten und ihnen in diesen Fragestellungen weiterhelfen wollen.

Lernziele

  • Die Teilnehmenden wissen um die Herausforderungen, die eine Migration mit sich bringt
  • Die Teilnehmenden kennen die Unterschiede und daraus folgenden Konsequenzen der verschiedenen Arten von Migration
  • Die Teilnehmenden bekommen ein Gespür für kulturell angemessene Begleitung von Familien und Singles aus anderen Ländern
  • Die Teilnehmenden verstehen, wann eine Weiterleitung an andere Akteure (z.B. Jugendhilfe) notwendig ist

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Migration aufgrund von Flucht; temporäre und zirkuläre Migration und ihre Anforderungen an MigrantInnen
  • Zusammenarbeit mit Behörden, PädagogInnen, medizinischen und sozialen Diensten
  • Wie unterscheiden sich Kindererziehung und Beziehungen innerhalb der Familie in verschiedenen Kulturen?
  • Einfluss der Migrationserfahrung auf Persönlichkeit und Familienbeziehungen (z.B. Traumata und Resilienz)
  • Menschen Orientierung geben, ohne sie zu vereinnahmen

Gebühren

Infos zu Seminargebühren, Stornoregelung und eine Preisliste für Unterkunft und Verpflegung finden Sie unter folgendem Link: Gebührenübersicht

Luwai Vargo
Der gebürtige Syrer lebt mit seiner Familie in Ludwigsburg. Er bringt mehrere Jahre Erfahrung in der ehrenamtlichen Leitung von Migrationsgemeinden und in der Flüchtlingsarbeit mit. Seit 2020 ist er Mitarbe ...
mehr
Yassir Eric
(M.A. Ev. Theologie, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg) Yassir Eric ist ein hervorragender Kenner des Islam, auch aufgrund seines persönlichen Migrationshintergrunds. Als Redner ist er in Deutschland, E ...
mehr

Preisliste

Seminar Späteinschreibegebühr 20 €
Seminargebühr 360 €