Missionsgeschichte

03.06.2019 - 07.06.2019 Closed Einschreibeschluss: 19.05.2019
Dieser Kurs gehört zu BA
Themenschwerpunkte
AWM-Kurs-Nr: 4180401 CIU-Kurs-Nr: HIS 3950

Der Kurs bietet einen Überblick über die Missionsgeschichte von den Anfängen bis in die Gegenwart. Wie hat das Christentum die Welt verändert? Neben einem Überblick über die großen Linien der christlichen Missionsgeschichte werden Nahtstellen der Missionsgeschichte an Beispielen wie der Transformation Skandinaviens, dem Ringen um die Religionsfreiheit, dem Kampf um die Abschaffung der Sklaverei, und Veränderung der demographischen Entwicklung durch ärztliche Mission behandelt. Dabei werden auch Methoden kirchen- und missionshistorischen Arbeitens angesprochen. Ein wesentliches Augenmerk wird neben dem Ablauf der Missionsgeschichte vor allem auf die hinter den Missionsbewegungen stehenden Motive gerichtet. Wie und aus welchen Motiven hat sich das Christentum ausgebreitet? Dabei geht es darum zu verstehen, warum es dort und zum betreffenden Zeitpunkt zu einem Aufbruch in die Weltmission gekommen ist.

Dieser Kurs ist in drei Phasen unterteilt:

  • Phase 1: online (Moodle), 4-6 Wochen vor der Präsenzphase mit ca. 20-30 Stunden Vorarbeit.

  • Phase 2: Präsenz in Korntal (Daten siehe oben) mit ca. 30-35 Stunden Unterricht und Eigenarbeit.

  • Phase 3: online (Moodle), 8 Wochen nach der Präsenzphase mit ca. 80 Stunden Nacharbeit.

Gasthörer sind herzlich willkommen!

Elmar Spohn

(D.Th., University of South Africa) war acht Jahre Missionar in Tansania und ist seit 2013 Dozent für interkulturelle Studien bei ESCT.

mehr

Preisliste

B.A. Studiengebühr 3 Credits 490 €
B.A. Studiengebühr 3 Credits AEM 430 €
B.A. Einschreibegebühr 40 €
B.A. Späteinschreibegebühr 20 €
B.A. Gasthörergebühr 315 €